Kategorie: Startseite

alle Kategorien mit „Startseite“ werden aus dieser angezeigt

jugendarbeit: nachhaltig und zukunftsweisend

jugendarbeit: nachhaltig und zukunftsweisend

wertstatt-Publikationsreihe: Die „wertstatt“ ist eine jährlich in der Steiermark stattfindende Fachtagung für Mitarbeiter:innen aus der Jugendarbeit sowie für jugendpolitische Entscheidungsträger:innen. Veranstaltet wird die Fachtagung vom Land Steiermark – Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft, Fachabteilung Gesellschaft, Referat Jugend – in Kooperation mit dem Steirischen Fachstellennetzwerk für Jugendarbeit und Jugendpolitik, dem Steirischen Landesjugendbeirat und dem Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit. Jedem Fachtagungsthema folgt ergänzend eine „wertstatt-Publikation“.

Alle bereits erschienenen Ausgaben dieser Publikationsreihe gibt als Download.
https://www.fachstellennetzwerk.at/publikationen-studien/

#StandWithUkraine

#StandWithUkraine

Wir, als Vertreter:innen der steirischen Jugendarbeit haben den Auftrag, junge Menschen bei ihrer Entwicklung zu aktiven, inklusiven, verantwortungsvollen und demokratischen jungen Bürger:innen zu unterstützen.

In diesem Gedanken und durch unser europäisches Netzwerk sind wir verbunden mit der Jugendarbeit und mit den Jugendlichen in der Ukraine.

🇺🇦 Deswegen drücken wir an dieser Stelle unsere Betroffenheit über den russischen Angriff auf die souveräne Republik der Ukraine aus. Unsere Solidarität gilt der gesamten ukrainischen Bevölkerung.

Rechtsstaatlichkeit, Menschenrechte und Demokratie sind das Fundament für Frieden in unserem Europa, das sich besonders im heurigen „European Year of Youth“ den Chancen und Perspektiven von Jugendlichen widmet.

Wir rufen die Europäische Union und all ihre Mitgliedsstaaten deshalb dazu auf, intensiv auf eine diplomatische Lösung dieses Konflikts hinzuarbeiten und gemeinsam ein friedliches und inklusives Europa aufzubauen.


6. Steirische Jugendstudie

6. Steirische Jugendstudie

Die 6. Steirische Jugendstudie ist ein Gemeinschaftsprojekt der überparteilichen ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus in Zusammenarbeit und mit Kofinanzierung des Jugendressorts des Landes Steiermark, des Jugendressorts der Stadt Graz und der AK Steiermark und der WKO Steiermark, Unterstützung der Bildungsdirektion Steiermark und wissenschaftlicher Durchführung der Firma x-sample Sozialforschung, Marktforschung, Evaluation.

Insgesamt wurden 1.949 Jugendliche aller Schultypen an 60 steirischen Schulen im Zeitraum September 2020 bis Juli 2021 befragt. Die Schüler:innen und Lehrlinge wurden zu folgenden 8 Themen befragt: Einschätzung von Zukunftsperspektiven und Lebensbedingungen, Politisches Verständnis und soziales Engagement, Erfahrungen von Gewalt und Rassismus, Bilder von Flucht, Migration und Integration, Meinungen über Ausbildung und Lehre, Einschätzung von Verantwortung, Selbstwirksamkeit und Autonomie, Klima- und Umweltschutz sowie nachhaltige Entwicklung & Aktuelle Themen des Jugendschutzes.

Mehr zur Studie gibt es unter folgendem Link
https://issuu.com/arge_jugend/docs/6_steirische_jugendstudie_2021_einleitung_und_summ

Zu weiteren Themen gibt es gesonderte Studien, die hier nachlesbar sind.

Fachtagung

Fachtagung

wertstatt///2022 jugendarbeit: gleichgestellt und geschlechtergerecht
Eine Fachtagung für Mitarbeiter:innen aus der Jugendarbeit sowie für jugendpolitische Entscheidungsträger:innen.

Die Fachtagung wertstatt /// 2022 jugendarbeit: gleichgestellt und geschlechtergerecht findet vom 13.06. – 14.06.2022 im Retzhof statt.

Informationen zur Fachtagung finden Sie folgend im Download.
Onlineanmeldung unter: www.wertstatt.steiermark.at

Angebote für Gemeinden, Schulen und Institutionen

Angebote für Gemeinden, Schulen und Institutionen

Wir, die steirischen Fachstellen, sind für Kinder, Jugendliche und Multiplikator:innen da.

Vernetzung und Kooperation ist uns wichtig: Wir kommen gerne zu Ihnen, denn wir sind in der gesamten Steiermark tätig.
Einen Einblick in unser Angebot finden Sie folgend als Download.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
Ansprechperson: Mag.a Daniela Köck, info@fachstellennetzwerk.at, 0316/90370-111

Die KLIMAAKTIONSWOCHE BEGINNT!

Die KLIMAAKTIONSWOCHE BEGINNT!

Die einzelnen Fachstellen des Steirischen Fachstellennetzwerks tragen mit ihrer Expertise und ihrer Arbeit für und mit Jugendlichen zu einer Verbesserung der Lebenswelten von Jugendlichen bei. Daher sehen wir es auch als unsere Aufgabe den Klimawandel als essentielles Thema wahrzunehmen und gemeinsam mit Jugendlichen, der Politik und Multiplikator:innen an einer klimagerechten Zukunft zu arbeiten.

In unserer Arbeit leiten uns Klima- und Umweltschutzrichtlinien, spezifische Bildungsangebote wurden entwickelt.

Wir wollen diese Aktivitäten sichtbar machen und haben uns dazu entschieden, von 20. bis 23.9.2021 eine Klimaaktionswoche mit Workshops in Kooperation mit dem Joanneum zu gestalten, die auf die Dringlichkeit eines effektiven Klimaschutzes hinweisen soll und unterstreicht den globalen Klimastreik am 24.09. 2021

Folgend das Download das Workshopangebot

#jugendarbeitwirkt

#jugendarbeitwirkt

Die Initiative #jugendarbeitwirkt wurde am Donnerstag, 24.06.2021, gemeinsam mit den Landesrätinnen Dr. in Juliane Bogner-Strauß und Mag.a Ursula Lackner sowie dem steirischen Landesjugendbeirat, dem steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit und dem steirischen Fachstellennetzwerk für Jugendarbeit und Jugendpolitik offiziell vorgestellt.

Alle Informationen zu #jugendarbeitwirkt gibt es unter https://www.jugendreferat.steiermark.at/cms/beitrag/12831036/598018/

Dokumentation wertstatt /// 2021

Dokumentation wertstatt /// 2021

Die wertstatt /// 2021 fand am 07. und 08. Juni 2021 zum Thema jugendarbeit: nachhaltig und zukunftsweisend statt. Bei der Fachtagung stand der gemeinsame Austausch und die Diskussion, wie Jugendarbeit nachhaltig und zukunftsweisend aussehen kann, im Mittelpunkt.
Inhalte der Impulsreferate können in der Dokumentation nachgelesen werden.

Folgend das Download die Dokumentation der wertstatt///2021

ANGEBOTE FÜR DAS SOMMER- und FERIENPROGRAMM

ANGEBOTE FÜR DAS SOMMER- und FERIENPROGRAMM

Sehr geehrte Gemeindevertreterinnen, sehr geehrte Gemeindevertreter,
geschätzte Damen und Herren!

Wir, die steirischen Fachstellen, wollen Sie heuer im Sommer bei der Gestaltung des Ferien- und Sommerprogramms unterstützen. Wir stellen Ihnen bzw. den Kindern und Jugendlichen unsere Angebote zur Verfügung und möchten somit einen Beitrag für ein gutes Miteinander leisten.
Die Angebote sind Themen zugeordnet und werden von einzelnen Fachstellen angeboten.
Bitten nehmen Sie direkten Kontakt zu den jeweiligen Fachstellen auf.

Wir hoffen mit Ihnen, dass wir den Sommer heuer genießen und wünschen Ihnen ein gutes Planen!
Sollten Sie allgemeine Fragen haben, kontaktieren Sie bitte:
Mag.a Daniela Köck: info@fachstellennetzwerk.at; 0316/90370-111

Das steirische Fachstellennetzwerk für Jugendarbeit und Jugendpolitik